Infos zum Girocode gibt’s unter http://www.girocode.de und allgemein zum EPC-Barcode beim European Payments Council [PDF].

Das WordPress-Plugin kann unter https://de.wordpress.org/plugins/sepa-girocode/ heruntergeladen werden, hier sind auch die verfügbaren Parameter dokumentiert.

Hier einige Beispiele:

Beispiel 1:Minimales Beispiel für einen Girocode
[girocode iban="DE63370205000005023307" bic="BFSWDE33XXX" beneficiary="Deutsches Rotes Kreuz" amount="20" purpose="Spende"]
Beispiel 2:Link für .girocode-Download ist deaktiviert (isclickable=0)
[girocode iban="DE63370205000005023307" bic="BFSWDE33XXX" beneficiary="Deutsches Rotes Kreuz" amount="10" purpose="Spende für das DRK - hier im Beispiel mit einem recht langen Verwendungszweck - der QR-Code passt sich automatisch an" isclickable="0"]
Beispiel 3:Reiner QR-Code ohne Girocode-Rahmen (für internationale Verwendung)
alternative[girocode iban="DE63370205000005023307" bic="BFSWDE33XXX" beneficiary="Deutsches Rotes Kreuz" amount="10" purpose="Spende" frame="0"]

 

Und mit dem Girocode Generator geht das ganze auch dynamisch.